Kirche in der Region Mönchengladbach
http://kirche-in-der-region-mg.kibac.de/nachrichtenansicht?view=detail&id=7d502803-1129-4a73-938d-5f3b72b1c667
 
 
Ulrich Clancett ist als Regionaldekan für Mönchengladbach wiedergewählt

Im Interview mit der Journalistin Angela Rietdorf berichtete Ulrich Clancett, was ihm bei der Arbeit als Regionaldekan wichtig ist und welche Aufgaben er für die Zukunft sieht.

Vollbild

 
 

 

Aus der KirchenZeitung, Ausgabe 11/2013

Der Neue ist ganz der Alte

Pfarrer Ulrich Clancett übernimmt für weitere fünf Jahre das Amt des Regionaldekans

Im Mönchengladbacher Münster wurde der neue Regionaldekan gewählt. Mit Ulrich Clancett gab es nur einen Kandiaten für das Amt. Für den Leiter der GdG Jüchen ist das die zweite Amtszeit als Regionaldekan.

Bevor die Kreuzchen auf den Wahlzetteln gemacht wurden, stellte sich Ulrich Clancett den Fragen der Journalistin Angela Rietdorf. Ob er denn bei all seinen Aufgaben als Seelsorger, Leiter der GdG Jüchen und Regionaldekan noch freie Zeit für Hobbys habe, wollte sie wissen. Die Antwort von Clancett zeigte, dass er im Umgang mit Journalisten geübt ist: Dass er gerade eine Woche Morgenandacht für das Radio gemacht habe, erzählte er. Dass er ein bisschen Sport mache, weil der Arzt ihm das an Herz gelegt habe, und dass er gerade von einer Israelreise zurück gekommen sei. Dass er gerne Plätzchen bäckt und leidenschaftlicher Fan von Borussia Mönchengladbach ist, sagte er aber nicht.

 

Gut vernetzt, gelassen und mit Spaß am Amt

Für eine zweite Amtsperiode ist Ulrich Clancett zum Regionaldekan gewählt worden. „Du bist gut vernetzt und dadurch kannst du auch uns gut vernetzen“, sagte Pfarrer Wolfgang Bußler. „Ulrich Clancett geht Lücken in Ruhe an, er ist gelassen und Stress ist ihm nicht anzumerken. Er hat Spaß an diesem Amt. Das ist bei ihm zu spüren.“ Und Bußler kannte auch den Grund dafür. „Das hat mit seinem Wirkugsort zu tun“, habe er einmal herausgefunden, als er seinen Kollegen besuchte. „Man kommt aus Mönchengladbach, der lauten Stadt, heraus und dann in die Weite des Jüchener Lands – das kann allerdings auch daran gelegen haben, dass ich mich verfahren habe.“ Bußlers Sympathie für Clancett schienen sich auch die Teilnehmer der Wahlversammlung anzuschließen. Mit großer Mehrheit vertrauten sie dem so Gelobten das Amt des Regionaldekans für die Region Mönchengladbach, Korschenbroich und Jüchen für weitere fünf Jahre an.
Ulrich Clancett wurde 1964 in Kempen geboren und wuchs in Lobberich auf. In Bonn und Freiburg studierte er Theologie. 1991 empfing Clancett die Priesterweihe. Im selben Jahr kam er nach Jüchen, wo er heute die  GdG leitet, zu der auch die Gemeinden Bedburdyck, Neuenhoven, Gierath, Hochneukirch, Otzenrath, Spenrath und Garzweiler gehören


Von Garnet Manecke

Veröffentlicht am 17.03.2013

 
Test