Kirche in der Region Mönchengladbach
http://kirche-in-der-region-mg.kibac.de/nachrichtenansicht?view=detail&id=699a8d1c-20d4-4297-9efa-694c3aaa9198
 
 
CLAC Lastenräder ausprobieren

CLAC Lastenräder ausprobieren

Vollbild CLAC Lastenräder ausprobierenGalerie CLAC Lastenräder ausprobieren

 
 

 

Autofasten 2015 endet mit 10567,7 gesparten Kilometern

Die Aktion Autofasten ist für 2015 vorbei.

Viele interessante Veranstaltungen fanden im Aktionszeitraum vom 18.02. bis zum 29.03 statt: Zum Beispiel drei Energie-Exkursionen, zwei Fahrrad-Werkstätten, zwei Wanderungen, eine Kinonacht, ein Recycling-Workshop und vieles mehr.

Ein Highlight der Aktion war das Kilometer-Sparen, das anhand eines Barometer auf www.autofasten-im-bistum-aachen.de dokumentiert wurde. Die TeilnehmerInnen sparten insgesamt 10.567,7 Kilometer. Davon wurden 4.633,9 Kilometer im Team der Pfarre Herz Jesu in der GdG Rheydt West gespart. Hier waren die TeilnehmerInnen viel zu Fuß und mit dem Fahrrad unterwegs. Auch das Mapfitteam radelte im Aktionszeitraum jede Menge Kilometer ein: 3.172 wurden von diesem Team eingespart. Der Pedalritter schaffte satte 1.389 Kilometer im Aktionszeitraum.

Daneben wurden von Einzelpersonen weitere Kilometer gespart, so dass es zu der hohen Gesamtkilometerzahl kam. Mit den gesparten Kilometern würde man bei einer virtuellen Pilgerreise nicht nur bis zum Pilgerort Santiago de Compostela in Spanien und wieder zurück wandern können. Auch eine Pilgerreise nach Jerusalem wäre möglich.

Der Diözesanrat dankt allen, die sich an dieser erfolgreichen Aktion beteiligt haben, und hofft, dass auch nach der Aktion das Fahrrad, der ÖPNV, der Fußweg oder andere Formen des Autofastens im Alltag eine Rolle spielen werden.


Von Diözesanrat der Katholiken im Bistum Aachen

Veröffentlicht am 30.03.2015

 
Test