Kirche in der Region Mönchengladbach
http://kirche-in-der-region-mg.kibac.de/nachrichtenansicht?mode=detail&action=details&siteid=1030766&type=news&nodeid=53af8a06-2d66-4948-ab80-1e7da3af36ce

 

Zeit, Normalität und Lebensfreude schenken

Das „Café ZEIT“ wird am 17. Dezember als „Lebendiger Schatz im Bistum Aachen“ ausgezeichnet

Aachen, (iba) – Die ehrenamtlichen Mitarbeiter des „Café ZEIT“ werden am Donnerstag, 17. Dezember, als „Lebendiger Schatz im Bistum Aachen“ ausgezeichnet. Die Auszeichnung findet im Krankenhaus St. Franziskus in Mönchengladbach statt.

Lutz Braunöhler, Vorsitzender Diözesanrat der Katholiken, und Pfarrer Rolf-Peter Cremer, Leiter der Hauptabteilung Pastoral / Schule / Bildung, werden die Laudatio halten und die Urkunde überreichen.

Das „Café ZEIT" ist ein ökumenisches Gesprächsangebot für Patienten sowie deren Angehörige auf der onkologischen Station S 3 (mit Palliativstation) im Franziskus-Krankenhaus. Der wöchentliche Treffpunkt wird möglich durch das Engagement vieler ehrenamtlicher Frauen und Männer sowie von Angestellten des Krankenhauses, die allwöchentlich zwei Stunden dieses Café ZEIT betreuen. Oft begleiten sie Patienten und Angehörige über einen längeren Zeitraum, kennen die Krankheitsgeschichte und die Ängste der Menschen, spenden Trost, geben Hoffnung und sind einfach da, hören zu, fühlen mit, halten aus. Jede Woche gibt es selbstgebackenen Kuchen, die Besucher werden bedient und verwöhnt. Momentan sind 13 ehrenamtliche Frauen und Männer im Café ZEIT aktiv. Sie begleiten Menschen in schweren Situationen, unabhängig von ihrer Religions- und Konfessionszugehörigkeit. Sie bringen ein Stück Normalität und Lebensfreude in den Klinikalltag.

Die Aktion „Lebendige Schätze" haben Bischof em. Dr. Heinrich Mussinghoff und der Diözesanrat der Katholiken im Jahr 2006 ins Leben gerufen. Im Rahmen der Aktion werden Gruppen, die ein besonderes ehrenamtliches Engagement leisten, ausgezeichnet. Weitere Informationen unter www.lebendige-schaetze.de. (iba/Te 28)


Von iba

Veröffentlicht am 11.12.2015

Test