Kirche in der Region Mönchengladbach
http://kirche-in-der-region-mg.kibac.de/nachrichtenansicht?mode=detail&action=details&siteid=1030022&type=news&nodeid=450e38e6-820d-4dd1-b0fd-ebae001f4d3f
 
 
Überblick 2/2013

Vollbild Überblick 2/2013Galerie Überblick 2/2013

 
 

 

Mit Mut und Vertrauen in die Zukunft

Diözesanrat der Katholiken begrüßt und informiert neue Räte im Bistum Aachen

Diözesanrat der Katholiken begrüßt und informiert neue Räte im Bistum Aachen

Überall im Bistum Aachen krempeln Frauen und Männer die Ärmel hoch, um das kirchliche Leben vor Ort mitzugestalten. Am 9. und 10. November wurden die GdG-, Pfarrei- und Gemeinderäte gewählt. Pünktlich zu Beginn ihrer Arbeit begrüßt der Diözesanrat der Katholiken die neuen Mandatsträger und gibt ihnen wertvolle Informationen für den Start.

„Ihrem GdG-Rat eine gute Fahrt“: Diese Botschaft ziert ein Auto aus Printe, und sein Abbild wiederum prangt auf dem Titel des jüngsten „Überblick“. Die neue Ausgabe der Diözesanratszeitung informiert über die Möglichkeiten, selbstbewusst mitzumischen im kirchlichen Leben vor Ort. Das gilt auch und gerade im Zusammenhang mit den Finanzen.

Und mehr noch leistet der neue „Überblick“: Er gibt Orientierung in der aktuellen Phase des Umbruchs. Strukturen haben sich gewandelt, Menschen sind gegangen, neue Gesichter dabei, alles muss sich neu einspielen. In dieser Zeit brauche es Vertrauen und ein Aufeinanderzugehen, wirbt der Diözesanrat um eine gute Zusammenarbeit vor Ort.

Dass eine solche Kultur Zeit braucht zu wachsen, ist dem Rat bewusst. Aber für die Zukunft von Kirche werde entscheidend sein, dass sich verstärkt die getauften Christen einbringen. Sie haben viele Möglichkeiten, Seelsorge, Verkündigung und Liturgie mitzugestalten. Im Bistum Aachen ist dafür der Rahmen ein sehr guter. Ihn zu nutzen, ist das Anliegen des Diözesanrats.

Der neue „Überblick“ ist im Internet unter www.dioezesanrat-aachen.de abrufbar.


Von Monika Herkens

Veröffentlicht am 03.02.2014

Dateien zum Download

Test