Kirche in der Region Mönchengladbach
http://kirche-in-der-region-mg.kibac.de/nachrichtenansicht?mode=detail&action=details&siteid=1031755&type=news&nodeid=c8fa133d-16a7-4a21-9e2f-7500827296bc
 
 
Mülhausen

Vollbild

 
 

 

Ehrenamtsschulung ein voller Erfolg!

"Basics" für Sakristei und Kirche

Grundwissen für Sakristaninnen und Sakristane im Neben- und Ehrenamt

"Basics" für Sakristei und Kirche! In diesem Jahr wurden im Bistum Aachen zum ersten Mal Fortbildungen für Sakristaninnen und Sakristane im Ehrenamt angeboten. Insgesamt haben in vier Modulen rund 200 Sakristaninnen und Sakristane daran teilgenommen.

Die Fortbildungen wurden in zwei, in sich abgeschlossenen Modulen, angeboten. In der ersten Jahreshälfte 2015 wurden sie an zwei Samstagen im Kloster Steinfeld in der Eifel und in der zweiten Jahreshälfte im St. Antoniushaus im Kloster "Unserer Lieben Frau" in Grefrath-Mühlhausen abgehalten. Die Module waren voneinander unabhängig und konnten in beliebiger Reihenfolge besucht werden. Auch der Ort war frei wählbar.

Folgende Themen wurden behandelt:

Modul I:         A-Z vom Aufschließen bis zum Zuschließen der Kirche

                        Die Checkliste zur Vorbereitung von Gottesdiensten

                        Die liturgischen Bücher, Anwendungen und Handhabungen

                        Die liturgischen Geräte, Verwendung und Pflege

                       

Modul II         Liturgische Paramente und Wäsche

                        Der Jahreskreis und die Festkreise

                        Liturgische Farben und Haltungen

                        Die Rosenkränze in Verbindung mit dem Kirchenjahr

 Die hohe Anzahl der Teilnehmer bestätigte, dass das Interesse an Schulungen für Sakristaninnen und Sakristane im  Ehrenamt sehr groß ist, selbst wenn sie schon länger ihren Dienst erfüllen. In angeregten Diskussionen konnten die vielfältigen Fragen der Teilnehmer beantwortet werden und es wurde schnell deutlich, dass dieses Angebot der Fortbildung „den Nagel auf den Kopf“ getroffen hatte. Waren es anfänglich beim ersten Modul noch 35 Teilnehmer so erhöhte sich die Anzahl stetig, so dass beim letzten Modul am 07.11.2015 in Grefrath-Mülhausen 60 Teilnehmer begrüßt werden konnten. Dies wurde zum Anlass genommen, zwei Gruppen zu bilden um möglichst auf alle Anregungen und Fragen der Teilnehmer eingehen zu können.

Nach jedem Modul wurden an die Teilnehmer Karten verteilt, mit der Bitte, Anregungen und Wünsche zu äußern. Schnell wurde klar, dass das Interesse der Teilnehmer doch sehr viel höher ist und weitere Themen gewünscht werden.

Diese Tatsache hat der Koordinator für  Sakristane im Bistum Aachen, Ralph Hövel zum Anlass genommen auch im kommenden Jahr die Modul I und II jeweils noch einmal anzubieten. Zusätzlich wird es ein Modul III mit zusätzlichen Themen geben. Dieses Modul III wird  zwei Mal stattfinden.

Wenn auch Sie Interesse an diesen Fortbildungen haben, melden Sie sich bitte mit der im Direktorium an alle Gemeinden versandten Postkarte an. Eine Anmeldung ist ebenfalls auf der Homepage: www.sakristane-im-bistum-aachen.de oder per Mail mit Angabe der Daten an ralph.hoevel@bistum-aachen.de. möglich.

 

Für die  Anmeldung klicken Sie  bitte hier! 

 

Die Teilnahme ist für Sie kostenlos.

Die  Termine für  das kommende Jahr sind:

Modul M1 am Samstag, dem 20.02.2016 im August-Pieper-Haus in Aachen

Modul M3 am Samstag 12.03.2016 im Kloster Steinfeld /Eifel

Modul M2 am Samstag 24.09.2016 im Kloster Steinfeld /Eifel

Modul M3 am Samstag 22.10.2016 im Kloster Steinfeld / Eifel

 
Eine Anmeldung ist ebenfalls per Mail mit Angabe der Daten an ralph.hoevel@bistum-aachen.de möglich.
Die Fortbildung wird in drei, in sich abgeschlossenen Modulen, angeboten.




Von Ralph Hoevel

Veröffentlicht am 27.11.2015

Test